Mein Leben
Mein Leben

Mein Glaube

Ich bin in einer christlichen Familie aufgewachsen. Dafür bin ich Gott und meinen Eltern dankbar. Denn nur in einer persönlichen Glaubensbeziehung ist es möglich das Wort Gottes und das Erlösungswerk Gottes durch seinen Sohn Jesus Christus zu verstehen und im Alltag umzusetzen.

Es ist mir ein Bedürfnis, dass dieses auch in meinem Alltag zu sehen ist.

 

Das weiter unten zu sehende Bild hier zeigt das sogenannte "Urchristenzeichen". Es wurde bei Ausgrabungen in Jerusalem gefunden und stammt aus dem 1.Jh.n.Chr.

In der Verbindung zwischen der Menorah (7-armiger-Leuchter) des Judentums und dem christlichen Fisch, ist klar zu erkennen, dass unser christlicher Glaube jüdische Wurzeln hat.

 

Wir wollen auch heute noch Zeugen unseres Glaubens sein, denn es steht geschrieben.....

 

 

... und seid allezeit bereit zur Verantwortung gegen jedermann, der Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist.

1.Petrus 3,15

 

Haben Sie diesbezüglich Fragen, dann sprechen Sie uns darauf an. Wir freuen uns darauf auch über "dieses" Thema mit Ihnen in Kontakt zu kommen.

 

Ihr

Gerhard Eger 

 

 

 

 

Wir sind Mitglied in einer freien evangelischen Gemeinde in Metzingen.

  

www.fev-metzingen.de

 

Hier sehen Sie das sogenannte Urchristenzeichen, das bei Ausgrabungen in Jerusalem entdeckt worden war. Es zeigt, dass die früheren christlichen Gemeinden sich noch stark mit den jüdischen Wurzeln identifiziert haben, denn unser christlicher Glaube hat jüdische Wurzeln.

 

 

 


Ein wichtiger Punkt in meinem praktischen Christsein ist die Fürbittearbeit für das Land Israel und Jerusalem.

 

 

Teilansicht Jerusalemer-Altstadt

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.messiasdienst.de

 

 

 

 

 

 

Bei einem Besuch der sog. Untergrundkirche im Jahre 2004 in China erlebte ich einige sehr beeindruckende Tage.

 

 

Hier finden Sie uns

Gerhard Eger
Helmholtzstr. 33
72555 Metzingen

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mein Leben